Aktuelles

Das Neueste vom Verein

Porjekte der Natur- und Umwetfreunde Pluwig/Gusterath

Natur- und Umweltfreunde in den sozialen Medien

Hier findet ihr sämtliche Beiträge, die wir in den sozialen Medien gepostet haben. Um auf die Beiträge auf Instagram zu gelangen, einfach auf das entsprechende Bild klicken. 

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException

4 months ago

Natur- und Umweltfreunde Pluwig/Gusterath
Oberhalb der Sparkasse in Pluwig forsten wir auf! 🌳 Unser starkes Team hat dafür beim letzten Arbeitseinsatz den Zaun auf der Fläche vorbereitet. Danke an alle Helferinnen und Helfer 💚 Jetzt steht dem Pflanzen nichts mehr im Weg 🌱Am Samstag, 24.02.2024 treffen wir uns erneut am Weg Richtung Geizenburg. Nach den fleißigen Vorbereitungen Pflanzen wir nun 400 Bäume und 400 Sträucher. Dafür brauchen wir eure Unterstützung beim Löcher graben und Pflanzen setzen 💪🌳 📅 Wann? 24. Februar, ab 09:30 Uhr📌 Wo? Aetel 1 Pluwig, Weg Richtung Geizenburg👷 Was? Pflanzung von 800 Pflanzen Diese Arbeit ist was für Groß und Klein. 😊ℹ️ Arbeitsmaterialen sind alle vor Ort - bitte lediglich an entsprechende Kleidung, Schuhwerk und Arbeitshandschuhe denken.🍞 Für Verpflegung wird gesorgt sein. #pluwig #naturumweltfreunde #gusterath #bäumepflanzen #umweltschutz #naturschutz #trier ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Natur- und Umweltfreunde Pluwig/Gusterath
📢 WIR PFLANZEN 400 BÄUME & 400 STRÄUCHER! 🌳Arbeitseinsatz: Zaunbau zur FlächenbegrenzungSamstag 3. Februar um 9.30 Uhr. Treffpunkt: In der Aetel 1Bitte meldet euch kurz an, wenn ihr kommt. So haben wir bessere Übersicht 🙏ℹ️ Auf der Fläche oberhalb der Streuobstwiese Aetel in Pluwig, welche vor ca. zwei Jahren brannte, wurden zahlreiche Pflanzen und Baume zerstört. Hier möchten wir in Absprache mit der Gemeinde und eurer mit tatkräftiger Unterstützung zahlreiche neue Pflanzen setzen. Um die Setzlinge vor Fressfeinden zu schützen, wird die gesamte Fläche großräumig eingezäunt. Im Zuge des ersten Arbeitseinsatzes möchten wir die ersten Vorarbeiten leisten, wie z. B. das Setzen des Zaunes.💪 Das Setzen der Pflanzen erfolgt an einem weiteren Termin. Hierzu halten wie euch auf dem Laufenden! 🙌 Ihr seid herzlich eingeladen, an der Aktion teilzunehmen und uns tatkräftig zu unterstützen. Wir freuen uns über jede helfende Hand! 💚Das gesamte Material stellen wir zur Verfügung und für Verpflegung ist gesorgt. Wir freuen uns auf euch und eine weitere tolle Aktion! 👍 ... See MoreSee Less
View on Facebook