Dreck-weg-Challenge und Nistkästen-Aktion: die Bilanz

Aktion “Dreck-weg-Challenge” erfolgreich beendet

Zum zweiten Mal in der Pandemie haben sich die Natur- und Umweltfreunde Pluwig/Gusterath e.V. dazu entschieden zu einer Online-Aktion aufzurufen: die “Dreck-weg-Challenge”.

Auch 2021 ein Erfolg: die #DreckwegChallenge

Ziel der Aktion war es, gemeinsam den herumliegenden Müll aus der Natur zu sammeln und zu beseitigen. Diese zweiwöchige Aktion (vom 16. April bis 2. Mai) setzten viele Teilnehmer*innen, wie auch schon 2020, bei einem täglichen Spaziergang um. Über die sozialen Netzwerke motivierte die Aktion zum Müll-Sammeln und forderte die fleißigen Helfer*innen auf, ein Foto davon hochzuladen. Unter allen Teilnehmer*innen wurde ein Preis ausgelost und der/die Gewinner*in wird über die Sozialen Medien kontaktiert.

Natürlich kann auch nach der Aktionszeit weiter Müll gesammelt werden – gemeinsam für eine saubere Umwelt.

Nistkästen-DIY: Ergebnis der Aktion

Neben der „Dreck-weg-Challenge“ gab es im März eine weitere Aktion des Vereins. In Zusammenarbeit mit der (Jugend-)Feuerwehr Pluwig-Gusterath lieferte der Verein Kindern und ihren Eltern das Material und die Anleitung zum Bau eines Nistkastens. So entstanden gemeinsam 287 Nistkästen, die Vögeln einen Lebensraum in den Gärten der Teilnehmenden bieten.

Auch dafür möchten wir uns noch einmal herzlich bei der Feuerwehr Pluwig-Gusterath und bei allen DIY-Mitmacher*innen bedanken!

Ergebnis der Aktion “Do it Yourself: Nistkästen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.